• Spitzenhandball für Südbayern

    Liebe Freunde des Spitzenhandballs, wie Ihr sicher mitbekommen habt, ist der Einzug in die Jugendbundesliga perfekt. Doch nun gilt es, weitere Gelder für die kommende
    Mehr erfahren
  • A-Jugendbundesliga!

    Wir freuen uns über den Einzug in die A-Jugendbundesliga! Unserer Mannschaft gelang es den direkten Einzug in die A-Jugendbundesliga Süd perfekt zu machen. In der
    Mehr erfahren
  • Interview mit Dennis Stegemann

    Interview mit Dennis Stegemann im Dezember 2017 Handballakademie Bayern: Seit wann spielst Du Handball, wer war Dein erster Trainer, bei welchem Verein? Position? Dennis: Das
    Mehr erfahren
  • Interview mit Petra Stegemann

    Interview mit Petra Stegemann Handballakademie Bayern: Ist Dein Sohn Dennis über Dich – als ehemalige Handballerin – zum Handballsport gekommen? Petra: Nicht direkt. Kennengelernt hat er den
    Mehr erfahren
  • Interview mit Paul Boulouednine

    Interview mit Paul Boulouednine Handballakademie Bayern: Seit wann bist Du schon bei der HAB? Wie bist Du dazu gekommen? Paul: Ich bin seit ca. 1
    Mehr erfahren
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Interview mit Petra Stegemann


Handballakademie Bayern: Ist Dein Sohn Dennis über Dich – als ehemalige Handballerin – zum Handballsport gekommen?

Petra: Nicht direkt. Kennengelernt hat er den Handballsport in der Schule. Eigentlich hatte er damals Fußball gespielt, hat dann beides zeitweise parallel betrieben. Aber irgendwann stand dann die Entscheidung an, und er hat sich unbeeinflusst (der Papa war Fußballer) zu meiner Freude für Handball entschieden.

HAB: Bist Du der größte Fan von Deinem Sohn? Wie unterstützt Du ihn?

Petra: Ich bin sicherlich ein sehr großer Fan. Mir ist aber am Wichtigsten, dass Dennis eine Riesenfreude an seinem Sport hat. Ich hab in meiner Jugend selbst erlebt wie toll und lehrreich die Zeit mit Mannschaftssport sein kann. Unterstützt wird er von uns wo es nur geht, sei es als „Fahrdienst“, mit Freischaufeln der Termine im Familienkalender oder nur das Dabeisein als Fan bei den Spielen.

HAB: Wie bzw. über wen habt Ihr von der Handballakademie erfahren?

Petra: Das erste Mal hat Dennis von eurem Besuch beim Auswahltraining erzählt. Danach informiert man sich irgendwie automatisch. Natürlich auf eurer Homepage oder einfach im Kreise der Handballer. Außerdem hat Dennis jetziger Trainer gesagt, dass er es begrüßen würde, wenn Spieler die Einheiten der Akademie besuchen würden. Nach einem persönlichen Gespräch vor einigen Wochen hat Dennis sich dann schnell entschlossen sich bei der HAB anzumelden.

HAB: Wie bewertest Du die vielfältige Unterstützung der HAB, die über das sportliche Angebot hinaus geht?

Petra: Dennis ist ja erst einige Wochen dabei, aber was Ich vor 3 Wochen beim Abholen in der Halle gesehen habe, hat mich schon sehr beeindruckt. Neben dem normalen Training wurden an jedem Spieler Schwerpunkt- und Körpermessungen durchgeführt sowie Möglichkeiten zu medizinischen bzw. physiotherapeutischen Behandlungen bereitgestellt. Das hat Dennis gleich geholfen. Vielen Dank dafür.

Wir bedanken uns bei Petra, dass sie sich die Zeit genommen hat, unsere Fragen zu beantworten.


Aktuelle Infos

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Newsletter

Abonniere jetzt den Newsletter: